Ski leihen oder kaufen?

Für wen ist es von Vorteil, Ski günstig zu mieten und wer profitiert von er Anschaffung einer eigenen Skiausrüstung?

Es wird Herbst hier in Tirol! Und im Gegensatz zu Euch sind wir schon dabei mit Volldampf alles für die kommende Skisaison bei uns in Kappl und Ischgl vorzubereiten. Vielleicht seid Ihr ja gerade schon bei der Planung für Euren Skiurlaub. Neben den Hotel- und Reisekosten schlagen Skipass und Ausrüstung aufs Budget. Vielleicht ist Eure Skiausrüstung schon in die Jahre gekommen und Ihr überlegt, Euch dieses Jahr eine Skiausrüstung zu leihen. Wir haben Euch eine kleine Zusammenfassung angelegt, die Euch bei der Entscheidung unterstützen soll:

Kosten

Wenn Ihr Euch für Leihmaterial entscheidet, entfallen die hohen Anschaffungskosten für Ski, Stöcken und Schuhen. Wer also nicht regelmäßig Skifahren geht, kommt mit Mietski meist günstiger davon. 

Einheimische haben sich bisher Ihre Skiausrüstung selbst gekauft, aber auch hier bemerken wir eine Trendwende. Vor allem bei Kindern: Hier bieten wir schon seit Jahren eine günstige Saisonmiete an. Denn Kinder brauchen so gut wie jedes Jahr neue Ski bzw. Snowboards und oft ist auch ein Materialwechsel unter der Saison notwendig. Alles kein Problem mit der Skikönig Jahresmiete für Kinderski.
Man darf auch nicht vergessen, dass Ihr im Skiverleih immer aktuelle Ski-Modelle zur Auswahl habt. Jedes Jahr wird unser Bestand erneuert und mit Top-Ski erweitert.

Ski-mieten-oder-kaufen_Saisonmiete-im-Skikonig_Kappl-Ischgl

 

Materialpflege

Leihski bekommt Ihr immer in einem top Zustand. Die Kanten sind frisch geschliffen, der Belag gewachst und die Ski bzw. das Snowboard ist technisch auf dem neuesten Stand. Ihr müsst Euch also auch nicht am Ender der Saison um die Materialpflege kümmern. Ihr kommt bequem zu uns in den Skikönig, holt das frisch aufbereitete Material und ab auf die Piste.

Selbstverständlich bieten wir auch einen ausgezeichneten Ski- und Snowboardservice an. Gerne könnt Ihr diesen vor Ort oder telefonisch buchen. Hier geht’s zum Skiservice bei unserem Seniorchef Josef.

Fahrlevel

Ihr seid sportlich ambitioniert, ein Einsteigerski ist eigentlich nicht mehr das richtige für Euch, aber er steht eben schon bei Euch im Keller, was tun – Ski leihen. Ein weiterer Vorteil, Ihr mietet Euch jede Saison Ski, die zu Eurem Fahrlevel passen. Sollte das Material nicht passen, kann es bei uns im Skiverleih ausgetauscht werden.  

Platzfrage

Lohnt sich die Anschaffung eines Dachträgers oder Box? Haben wir genug Platz im Keller für die gesamte Skiausrüstung der Familie – wenn Ihr das mit Nein beantworten könnt, dann sind auch hier Leihski die Antwort. Ihr kommt bequem bei uns im Paznaun an, parkt direkt vor dem Skiverleih und nehmt Euer Leihmaterial einfach mit.
Wenn Ihr vorab online bucht, gibt es immer besondere Onlinerabatte! Hier gehts zur Buchung.

Solltet Ihr tatsächlich keinen Platz im Auto haben, kontaktiert uns, man kann einen Transport zu Eurer Unterkunft sicher organisieren. 

Witterung

Stellt Euch vor, Ihr seid bei uns in Kappl, über Nacht hat es einen halben Meter frischen Powder geschneit und Ihr möchtet nicht auf der Piste fahren. Ein Tag im Freerideparadies benötigt die richtigen „Powderlatten“ – die einfache Lösung ist, früh morgens zu uns in den Skikönig kommen, Ski auswählen und als erster am Lift erscheinen.

via GIPHY

The fields marked with * are required.